leonard_novy

News

23.2.: Impuls beim Audience Engagement Day 2018 in Wien

2.12.18

Soziale Netzwerke erfüllen das Bedürfnis nach Partizipation. Davon können radikale politische Kräfte genauso profitieren wie an Demokratie interessierte. Audience Engagement gibt Journalistinnen und Journalisten die Chance, Orte für konstruktiven gesellschaftlichen und politischen Diskurs zu schaffen.

 

Wie aber kann die Audience kreativ in Redaktionsprozesse eingebunden werden? Welche Strukturen helfen, einen differenzierten Diskurs mit dem Publikum zu fördern – und welche Ressourcen sind dazu notwendig?

 

Beim Audience Engagement Day 2018 am 23. Februar 2018 treffen einander ExpertInnen, um ihre Erfahrungen und Erkenntnisse zur Einbindung des Publikums auszutauschen.

 

Input kommt u.a. von

  • Ingrid Gogl (Corporate Digital Media, ÖBB)
  • Philippe Narval (Geschäftsführer, Europäisches Forum Alpbach)
  • Leonard Novy (Institutsleiter, Institut für Medien- & Kommunikationspolitik)
  • Josef Seethaler (Research Group Leader “Media, Politics & Democracy”, Österreichische Akademie der Wissenschaften)
  • Klaus Unterberger (Public-Value-Kompetenzzentrums, ORF)